Der Prozess

Erster Prototyp im Test

Vergangene Woche hat sich das Projekt-Team zum gemeinsamen Mittagessen getroffen – ein Teil des Gutscheins den ich bei der #startupyouridea challenge gewonnen habe, war dafür gut investiert. Nach Gänsekeulen und Hühnerschnitzel waren alle schon sehr gespannt darauf, die ersten Testergebnisse des TU-Master-Studenten, der über homARie seine Masterarbeit schreibt, zu sehen.

Auch wenn wir noch ganz weit weg von dem sind, wo wir hinwollen: was Cheng in kurzer Zeit geschafft hat ist bahnbrechend. Der angehende Architekt ist auch talentierter Informatiker und Experte für überhaupt alles. Mit viel Fingerspitzengefühl und Handfertigkeit hat er den alten Keller beim Architekturraum Burgenland gescannt und so bearbeitet, dass virtuelles Homestaging möglich ist. Unfassbar realitätsnah und genau.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wer sich selbst ein Bild machen will, kann dies bei der Verleihung des Burgenländischen Innovationspreises 2018 am 13.11. ab 17:30 im Kulturzentrum Eisenstadt tun. Wir sind quasi im Vorprogramm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.